Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
Rough Sex
2114 Mitglieder
zur Gruppe
slow sex
907 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Welche Kondome? Gewohnheit oder spontan?

*******der 
Themenersteller7 Beiträge
Mann
*******der Themenersteller7 Beiträge Mann

Welche Kondome? Gewohnheit oder spontan?
Welche Kondome kauft Ihr? Habt Ihr immer die gleichen, mit denen Ihr gute Erfahrungen gemacht habt oder entscheidet Ihr spontan?
Ich verwende entweder ein sehr dünnes, das man so gut wie gar nicht spürt und sich perfekt an den steifen Schwanz anpasst, oder ich verwende ein glänzend schwarzes. Beide sind hervorragend. ich trage ein 6mm PA Piercing und mit beiden Kondomen habe ich noch keinen Bruch erlebt.
Das super dünne ist ein ESP, das schwarze ein Passante black velvet *kondom*
*****980 
162 Beiträge
Mann
*****980 162 Beiträge Mann

Eigentlich bin ich da garnicht so festgelegt. Genoppt ist auch schön
********eich 
234 Beiträge
Mann
********eich 234 Beiträge Mann

Solange die Breite vom Kondom stimmt, bin ich genügsam. Dummerweise fängt da in der Drogerie bereits der Ärger an 😅
********ucht 
162 Beiträge
Mann
********ucht 162 Beiträge Mann

Ich gebe offen und ehrlich zu, daß ich Kondomfetischist bin und da ist mir eigentlich egal welche. Hauptsache ein Gummi ist drüber. *liebguck*

Ok, passen sollte es natürlich auch. *zwinker*
*****lus 
6.461 Beiträge
Mann
*****lus 6.461 Beiträge Mann

Seit...
...sicherlich über 10 Jahren: London Extra Special!

Weshalb? ...sehr belastbar, flexibel, geruchlos - perfekt.

Und wegen der Flexibilität passt da auch „größeren Herren“.
*top*
**********freak 
769 Beiträge
Paar
**********freak 769 Beiträge Paar

Seit einer gefühlten Ewigkeit
bin ich mit MySize sehr zufrieden, das einzige was schade ist, früher gab es die in Großpackungen und Apotheken schlagen teilweise kräftig drauf.
*******Sch 
180 Beiträge
Mann
*******Sch 180 Beiträge Mann

Secura passt mir super, variante je nach Einsatz.
*******nch 
360 Beiträge
Mann
*******nch 360 Beiträge Mann

Ich benutze...
... am liebsten die Durex "natural feeling..." . Diese Sorte vertrage ich gut, sie sind Latex frei und Unfall gab es damit auch noch keinen... .
Für Oralsex verwende ich die "invinsible" Kondome... diese sind wirklich sehr dünn, man merkt sie eigentlich kaum und ich habe mir sagen lassen sie schmecken weniger künstlich... *zwinker* .
*******der 
Themenersteller7 Beiträge
Mann
*******der Themenersteller7 Beiträge Mann

also bei den Dünnen haben wir ESP und Durex Invisible, ...
noch eine Empfehlung ..??
*******der 
Themenersteller7 Beiträge
Mann
*******der Themenersteller7 Beiträge Mann

und die Frage an die Damen, ... genoppt, geriffelt, bunt und mit Geschmack ...
oder einfach nur weiss??
**********ostel 
10 Beiträge
Mann
**********ostel 10 Beiträge Mann

Einhorn-Kondome
*g*
********eich 
234 Beiträge
Mann
********eich 234 Beiträge Mann

Einhorn Kondome 🦄
Habe ich nie getestet. Haben die ein Alleinstellungsmerkmal?
****rl 
60 Beiträge
Frau
****rl 60 Beiträge Frau

Die Frage kam ja, ob genoppt etc.

Ich hatte mehrfach normale und genoppte kondome und ehrlich gesagt keinen Unterschied gespürt.

Mir ist nur wichtig, dass es latexfrei ist, da es sonst schnell unangenehm wird für mich.
Und ich persönlich habe auch kaum einen Unterschied zwischen extra dünn und normale gummistärke gespürt.

Ich merke nur einen Unterschied zwischen mit und ohne Gummi. Ohne Gummi (mit und ohne gleitgel) habe ich schmerzen beim sex, mit isr es besser.
****gi 
522 Beiträge
Frau
****gi 522 Beiträge Frau

Noch eine Stimme...
...für die Kondome von London.

Da ich mich noch nie auf den männlichen Part verlassen habe, kaufe ich seit einigen Jahren die London Kondome in Normalgröße und Extra Groß. Sie sind neutral im Geschmack, angenehm beim Sex und auch von Männern habe ich Rückmeldungen bekommen, dass die Intensität gegeben ist.
Ich selbst habe auch bei vielen Kondomen das Problem, dass es schnell mal reizt, unangenehm wird und auch schmerzen kann.
*******nch 
360 Beiträge
Mann
*******nch 360 Beiträge Mann

Alleinstellungsmerkmal
F_ckschnitte:
Einhorn Kondome *einhorn*
Habe ich nie getestet. Haben die ein Alleinstellungsmerkmal?

Na ja... vielleicht schon...
Einhorn Kondome sind vegan produziert, d.h. anders als bei vielen anderen Kondom Herstellern verzichtet Einhorn auf die Verwendung von Hilfsmitteln tierischen Ursprungs (beispielsweise Kasein) .
Außerdem gibt der Hersteller an bei seiner Produktion und den Grundstoffen, wie z.B. Latexmilch auf faire Anbaubedingungen zu achten...

Ich muss sagen ich habe sie bisher noch nicht ausprobiert und greife lieber auf Altbewährtes zurück.... *tuete* .
Aber das muss natürlich jeder für sich selbst entscheiden... *nixweiss*